Erlebnispädagogik Basis in Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit und Schule

In der Jugendhilfe und der Jugendsozialarbeit stellt die Erlebnispädagogik eine geeignete Methode zur Aktivierung Jugendlicher und Heranwachsender dar. Über das handlungsorientierte Lernen mit Kopf, Herz und Hand können Verhaltensänderungen wirkungsvoller angeregt und nachhaltiger in den Alltag integriert werden. Und Spaß darf das Ganze auch noch machen!

 

Durch die auf sechs bis zwölf Teilnehmer begrenzte Gruppe ist ein sehr intensives und individuelles Arbeiten im Workshop sichergestellt. Der viertägige Workshop setzt sich aus zwei jeweils zweitägigen Blöcken zusammen.

 

Im ersten Teil werden gemeinsam theoretische Konzepte erarbeitet sowie die Möglichkeiten erlebnispädagogischer Maßnahmen im Indor-Bereich erprobt. Im zweiten Teil werden die Teilnehmer das erlernte Wissen in praktischen Übungen Outdoor anwenden und umsetzen.

 

Ziele:

  • Die Teilnehmenden kennen die theoretischen Grundlagen der Erlebnispädagogik
  • Die Teilnehmenden machen eigene Erfahrung in der Erlebnispädagogik
  • Die Teilnehmenden lernen erlebnispädagogische Übungen und Reflexionen zu planen, durchzuführen
  • Die Teilnehmenden lernen erlebnispädagogische Übungen für ihre Arbeit und Bedürfnisse zu nutzen und anzupassen

 

Inhalte:

  • Aktion-Reflexion-Prinzip
  • Lernmodell der Erlebnispädagogik
  • verschiedene Reflexionsmodelle
  • Theorie Reflexion-Transfer
  • eigenes Erproben und Umsetzen von Übungen, welche die Teilnehmenden erarbeiten
  • Selbsterfahrung

 

Methoden:

  • theoretischer Input
  • Kleingruppenarbeit
  • natursportlicher Input
  • Übungen und Spiele
  • Reflexion

 

Dauer / Kosten:

  • 2 x 2 Tage
  • 420,00 € pro Person inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen, Early-Bird-Preis bei Anmeldung bis 30 Kalendertage vor Seminarbeginn 385,00 €
  • min. 6 bis max. 12 Teilnehmer

 

Termine / Ort:

  • Teil 1 (indoor): 28.09.2018 & 29.09.2018 jeweils 9:00 - 17:00 Uhr
  • Teil 2 (outdoor): 19.10.2018 & 20.10.2018 jeweils 9:00 - 18:00 Uhr 
  • Teil 1 findet statt in der Treffpunkt Akademie, Fürther Str. 212 in Nürnberg
  • Teil 2 findet nach Absprache zwischen Trainer und Teilnehmenden Outdoor an einem Ort der Wahl statt.

 

​Anmeldung:

 

Trainer:

So finden Sie uns:

Treffpunkt Akademie

Fürther Str. 212

90429 Nürnberg

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+49 911 27 47 69 644

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Treffpunkt Akademie - Treffpunkt e.V.